Bürotipps

Wie Sie effektiv und kreativ werden

0

Aus alt mach neu – Bürotipps wird zu NineToFive. Lies hier die Klassiker unseres alten Blogs im neuen Design. Klick dich durch unterhaltsame Artikel und informiere dich über die neuesten Facts rund um den Büroalltag. Alle Bürotipps Artikel →

„Lass deiner Kreativität freien Lauf“. Wie oft hört man wohl diesen Spruch? Aber was wenn einem nichts einfällt? Was wenn der Kopf vollkommen leer ist? Und wie schaffen Sie es, doch noch eine passende Idee zu finden?

Mit der Kreativität ist das nicht immer so einfach. Manchmal hat man die besten Einfälle und manchmal lassen Ideen lange und mit viel Mühe auf sich warten.
Aber was kann man am Besten dagegen tun? Wie kann man seine Gedanken ins Rollen bringen? Da gibt es einige Methoden, die Ihnen dabei helfen können. Wichtig ist, dass Sie sich von etwas anregen oder inspirieren lassen. Das können die unterschiedlichsten Dinge sein wie Bilder oder Musik. Schauen Sie sich an, was andere gemacht haben und fragen Sie sich, wie würden Sie es machen? Hören Sie nicht einfach nur Musik.
Machen Sie sich Gedanken über jedes einzelne Wort. Kreieren Sie sich Ihre eigene Geschichte zu dem Text. Sie werden sehen, das wird Ihren Denkprozess anregen.

Es gibt aber auch noch andere Wege und Mittel um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Gehen Sie spazieren. Genießen Sie die frische Luft. Setzen Sie sich in Bewegung um Ihre Gedanken ebenfalls in Bewegung zu setzen. Bei einem Spaziergang wird unser Kopf frei und schafft Platz für neue Ideen. Sammeln Sie Eindrücke. Hören Sie Musik beim Spazieren gehen. Das bringt einen dazu, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen und anders über Sie nachzudenken. Auch das kann bei der Ideenfindung helfen.

Back to the roots-wenn alte Methoden neue Ideen bringen

Ein weiterer Tipp ist, „Es kommt wie es kommt“. Schnappen Sie sich einfach einen Block und einen Bleistift und beginnen Sie zu Zeichnen oder zu Schreiben. Ihre Gedanken werden Sie dabei leiten und erschaffen vielleicht etwas, dass Ihnen so nicht eingefallen wäre. Eine beliebte Art der Ideenfindung ist die „Mind-Map“. Man schreibt eine Überschrift auf und sammelt dann passende Unterpunkte dazu. Dadurch entstehen die Denkprozesse wie von alleine.

Eine interessante Methode ist auch, eine Diskussion zu führen. Schnappen Sie sich kreative Köpfe und fangen Sie an zu philosophieren, fantasieren und diskutieren. Dabei können interessante Ideen zustande kommen. Nicht nur das es effektiv ist. Es kann auch noch gleichzeitig Spaß machen.

Damit spontane Ideen nicht verloren gehen, haben Sie immer einen Zettel und einen Stift parat, damit Sie sie stets notieren können und für spätere Zwecke nutzen können.

Sie sehen, es ist nicht unmöglich seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Probieren Sie es einfach mal und finden Sie ihre effektivste Methode raus.

Alisha Größchen
Haben Sie Anregungen oder Fragen zum Artikel? Haben Sie etwas für Ihren eigenen Büroalltag mitnehmen können? Hinterlassen Sie mir gerne einen Kommentar.

    Der Bürostuhl – Warum sich eine Investition lohnt

    Nächster Artikel

    Das könnte dich auch interessieren

    10 lustige Tweets aus dem Büro

    Büros sind Klassenzimmern gar nicht mal so unähnlich. Manchmal glaube ich, dass der einzige Unterschied darin liegt, dass man bezahlt wird um im ...

    Kommentare

    Artikel kommentieren

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.