Bürotipps

Heidelbeeren sind ultra! Warum Sie jeden Tag Heidelbeern essen sollten

0

Aus alt mach neu – Bürotipps wird zu NineToFive. Lies hier die Klassiker unseres alten Blogs im neuen Design. Klick dich durch unterhaltsame Artikel und informiere dich über die neuesten Facts rund um den Büroalltag. Alle Bürotipps Artikel →

Sie verbessert die Gehirnleistung, die allgemeine Merkfähigkeit und kann sogar die Symptome von Demenz eindämmen. Zudem ist sie voll von Vitaminen, Mineralstoffen und Sekundären Pflanzenstoffen. Es geht um die Heidelbeere.

Antioxidantien gegen Alzheimer

Blaubeeren helfen, die Blutgefäße frei und sauber zu halten. Auch in Hinsicht auf beginnende Gedächtnisprobleme einer Demenz konnte gezeigt werden, dass die ersten Symptome schon durch eine handvoll Heidelbeeren gelindert werden konnten. Das Gedächtnis wurde über einen Gedächtnistest erfasst und es zeigte sich eine signifikante Verbesserung der Gedächtnisleistung der Teilnehmer, welche Blaubeerpulver erhielten im Gegensatz zu den Teilnehmern mit einem unwirksamen Placebo. Auch im fMRT konnte dies nachgewiesen werden. Einen Hirnschutz für Parkinsonpatienten könnte der blaue Farbstoff der Heidelbeere zusätzlich haben.

Allgemeine Verbesserung der Gehirnfunktion

Heidelbeeren -besonders wilde Beeren- haben einen positiven Einfluss auf unser Gedächtnisvermögen. Sie verlangsamen den geistigen Verfall bei älteren Menschen und verbessern das Erinnerungsvermögen und die Aufmerksamkeitsspanne von Kindern im schulpflichtigen Alter. Soll der Nachwuchs also mal an die Uni, einfach jeden Morgen selbstgemixten Blaubeersmoothie mit in die Schule geben. Oder Blaubeermuffins, Pfannkuchen mit Blaubeeren, Blaubeerjoghurt…easy! 😉

Farbstoffe der Blaubeere sind wohl ausschlaggebend

Die in der Heidelbeere enthaltenen Anthocycane, bestimmte sekundäre Pflanzenstoffe, sollen für die gedächtnisverbessernde Wirkung verantwortlich sein, vermuten die Forscher. Diese Antioxidantien schützen vor freien Radikalen. Diese werden besonders beim Rauchen, durch Alkoholkonsum, Strahlung und andere Schadstoffe freigesetzt und sorgen für schnellere Alterung, Krebs und Demenz. Heidelbeeren gehören zu den besten Fängern freier Radikaler. Noch besser wirken nur Traubenkernmehl oder auch Traubenkernextrakt.

Auch wirksam gegen Arterienverkalkung20

Schädliche Ablagerungen an den Innenwänden der Blutgefäße, die sich mit der Zeit zu Plaques entwickeln, können die Gefäße stark verengen oder aber einreißen, wobei Blutgerinnsel entstehen. Das Gefäß verstopft vollends. Die Folgen können schlimmstenfalls ein Schlaganfall oder Herzinfarkt sein. US Wissenschaftler konnten nachweisen, dass die Antioxidantien der Heidelbeere, den Ablagerungen entgegenwirken können.

Förderung eines gesunden Mikrobioms

Unfassbar wichtig für unsere Gesundheit, das Immunsystem und die Verdauung ist ein gesunder Darm. Das bedeutet, dass gesundmachende Bakterien wie die Bifidobakterien besonders wertvoll für die Darmflora sind. Der tägliche Verzehr von Heidelbeeren erhöht die Anzahl der Bakterien.

Heidelbeeren stärken das Herz

Der durch die Anthocyanen ausgelöste Schutz der Gefäße, schützt auch gleichzeitig das Herz. So kann durch den Verzehr von 30g oder mehr Heidelbeeren pro Woche das Herzinfarktrisiko von Frauen um 33% verringert werden.

Erhöhung der Insulinempfindlichkeit

Wer jeden Tag Blaubeeren isst, sorgt damit dafür, dass Insulin besser auf die Zellen anspringt und somit den Zucker besser abbauen kann. Zusätzlich regulieren sie den Blutzuckerspiegel dadurch, dass sie Überzuckerung vermindern. Hier sind auch die sekundären Pflanzenstoffe verantwortlich. Jeden Tag Blaubeeren zu essen ist also eine perfekte Ergänzung zur gesunden Lebensweise, um Diabetes Typ2 vorzubeugen und zu behandeln.

Heidelbeeren helfen beim Abnehmen

Sport und Heidelbeeren sind eine super Kombi um abzunehmen: Forscher in North Carolina haben entdeckt, dass die Kombination dazu führt, dass der Körper nach dem Sport länger Fett verbrennt.

 

Anne-Marie Schiede
Haben Sie Anregungen oder Fragen zum Artikel? Haben Sie etwas für Ihren eigenen Büroalltag mitnehmen können? Hinterlassen Sie mir gerne einen Kommentar.

    Der Bürostuhl – Warum sich eine Investition lohnt

    Nächster Artikel

    Das könnte dich auch interessieren

    10 lustige Tweets aus dem Büro

    Büros sind Klassenzimmern gar nicht mal so unähnlich. Manchmal glaube ich, dass der einzige Unterschied darin liegt, dass man bezahlt wird um im ...

    Kommentare

    Artikel kommentieren

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.