Quadient (ehem. Neopost) Brieföffner IM-19

Art.Nr.: 4378 Marke: Quadient (ehem. Neopost)
elektronischer Brieföffner des Herstellers Neopost für professionelle Postbearbeitung und automatisierte Postbearbeitung
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Infos zu Zahlung & Versand finden Sie hier.
6.024,00 €
zzgl. MwSt.
ODER
Beschreibung

Details

Der Elektronische Brieföffner für Ihren Posteingang: NEOPOST IM-19 günstig online bei BBV-Domke

Sind Sie es Leid, alle Briefe, die in Ihrem Betrieb ankommen, mühsam und einzeln von Hand zu öffnen?
Ist der Kollege, der dies jeden Tag tun muss gelangweilt und schlecht gelaunt ob seiner eintönigen Aufgabe?
Werden Briefe in Ihren Unternehmen einfach noch nicht schnell genug verarbeitet?
Dann fehlt es Ihnen scheinbar an einer optimalen Postbearbeitung, zu der auch eine elektronische Brieföffnermaschine, bestenfalls mit automatischer Zuführung, gehört.
Ein solcher, automatischer Brieföffner erfüllt den namensgebenden Zweck eines normalen Brieföffners, nur viel schneller und effizienter. Der Sinn dahinter ist schnell begriffen: Briefe von Hand zu öffnen dauert Ewigkeiten, die ein Betrieb nicht jeden Tag dafür aufbringen will. Es bindet Kräfte und Energien, die anderweitig deutlich besser eingesetzt wären. Da jedem Geschäftsmann daran gelegen sein sollte, alle Kräfte für das Wohl der Firma und nicht für deren Papierverarbeitung zu nutzen, liegt es also nahe, eine Maschine anzuschaffen, die eben diese Kräfte freisetzt.

Automatische Brieföffner

Bei der Anschaffung automatischer Brieföffner quälen den wachen Geist aber doch einige Fragen.
Kann eine Maschine bei so hohen Geschwindigkeiten wirklich präzise und sicher meine Kuverts öffnen? Achten Sie auf das Öffnungsverfahren. Ein Öffner mit Klinge schneidet die Kuverts wie ein normaler Brieföffner und kann bei fehlerhafter Anwendung durchaus kleinere Beschädigungen erzeugen, aber ein Brieföffner, der eine Fräse benutzt, verhindert so etwas effektiv. Ein Beispiel hierfür ist der oben aufgeführte Neopost Brieföffner IM-19. Er fräst höchstens 3mm von der Umschlagkante ab und sorgt so dafür, dass eine Beschädigung der Inhalte bei korrekter Handhabe quasi ausgeschlossen ist. Gleichzeitig entstehen auf diese Weise keine scharfen Papierkanten, und nahezu jeder wird schon einmal die Erfahrung gemacht haben, sich an eben einer solchen geschnitten zu haben. Die Fräse kommt dem bei.
Aber das ist nicht die einzige Frage, die man sich stellt, oft fragt man sich, ob es sich denn wirklich lohnt, ein teures, technisches Gerät anzuschaffen, das die gleiche Arbeit vollführt wie ein Mensch. Zum einen muss gesagt sein, dass ein Mitarbeiter, der die Post bearbeitet, nach Zeit bezahlt wird, dieses Gerät allerdings nur einmal ausbezahlt wird und sich auf diese Weise sehr schnell rechnet. Auf der anderen Seite ist klar, dass eine Maschine deutlich mehr Arbeit als ein Mensch vollbringt, bzw. mehr in der gleichen Zeit. So liegt beispielsweise die Höchstleistung des IM-19 bei 8000 Briefen, die er pro Stunde öffnen kann. Für einen Menschen unmöglich, und alleine der Versuch würde jedermann zur völligen Erschöpfung treiben.
In dem Sinne erscheint es doch eine gute Alternative, sich einen solchen elektronischen Brieföffner anzuschaffen.

Briefe behutsam öffnen: die NEOPOST IM-19 mit Fräse

Wenn Sie also wert darauf legen, Ihre Post schnell und sicher zu verarbeiten, ist die IM-19 die perfekte Brieföffnermaschine für Sie! Die optimale Leistungsfähigkeit für mittlere Postaufkommen in Verbindung mit genialer Präzision sorgt für herausragende Ergebnisse bei der Arbeit mit diesem Gerät. Die Schnelligkeit, mit der dieses Gerät arbeitet, ist unbestreitbar und stellt auf diese Weise eine perfekte Ergänzung für Ihre Bürotechnik dar. Diese Geschwindigkeit kann vor allem dadurch erreicht werden, dass der IM-19 über eine sogenannte automatische Zuführung verfügt. Mit ihrer Hilfe müssen Briefe nicht einzeln eingeführt werden, wie es bei kleineren Modellen der Fall ist, sondern sie werden einfach in die Zuführung eingelegt und die Maschine erledigt den Rest. Das erleichtert die Arbeit mit dem Gerät nicht nur, sondern beschleunigt sie auch ungeheuer, aber das ist nicht der einzige Vorteil der automatischen Zuführung. Denn damit sparen Sie sich obendrein die mühsame Vorsortierung der Post sparen, denn das Gerät ist ohne Probleme in der Lage, Mischpost zu verarbeiten. Das bedeutet, dass sich der Öffnungsmechanismus individuell auf jedes Poststück einstellen kann und auch größere und kleinere Formate als Standardpost problemlos verarbeiten kann. Mit der NEOPOST IM-19 Brieföffnermaschine mit automatischer Zuführung können Sie also C6, DIN-Lang, Kompakt, C5, C4, B6 und B5 Briefe blitzschnell gemeinsam verarbeiten. Und dank der Fräse ist trotz dieser Schnelligkeit die nötige Sicherheit gewährleistet.

Brieföffnermaschine mit automatischer Zuführung

Viele Brieföffnermaschinen verfügen noch nicht über eine automatische Zuführung und das macht auch zumeist nichts. Aber wenn das Postaufkommen wächst, wachsen auch die Anforderungen. Um auch bei größeren Postaufkommen ein hohe Geschwindigkeit leisten zu können ist eine solche automatische Zuführung allerdings unumgänglich. Stellen Sie sich vor, Sie verfügen wzar über einen automatischen Öffner, beispielsweise einen, der mit einer einfachen Klinge die Kuverts öffnet, und müssen trotzdem noch jeden Brief einzeln einführen. Offensichtlich sparen Sie sich immernoch Zeit, aber angenehmer wäre es wohl, einfach einen großen Stapel Post einzulegen und nach einigen Minuten wiederzukommen um das automatisierte Werk der Maschine zu betrachten. Aber die Zeit ist nicht der einzige Vorteil, den eine automatische Zuführung bieten kann. Wenn Sie selbst die Maschine nicht direkt bedienen müssen, senkt sich auch das Verletzungsrisiko enorm , das natürlich auch durch das geschickte System der Fräse als Öffnungsmechanismus gesenkt wird. Zuletzt bleibt die Intelligenz der IM-19 erwähnenswert, die es Ihr erlaubt, die Mischpost in der Zuführung automatisiert zu verarbeiten, unabhängig vom Format und auch durcheinander. Damit läuft das System auch ohne Aufsicht präzise, sicher und schnell. Zuverlässig erledigt diese Maschine Ihre Postverarbeitung ohne Murren und macht den Großteil der Arbeit ganz von selbst, gleichgültig, ob es sich um Langbriefe, Din C6, C5 oder andere Formate handelt.

Elektronische Brieföffnermaschinen günstig online kaufen beim B2B Händler BBV-Domke

Ihre Postabteilung wird, wenn sie einmal angeschafft ist, niemals mehr die IM-19 Brieföffnermaschine preis geben wollen. Aber der Preis muss natürlich auch stimmen und deshalb bieten wir von BBV-Domke Ihnen als Vertragspartner von Neopost nur optimale Preise und herausragende Qualität und Leistung.
Aber auch, wenn Sie über Ihre Bürotechnik hinaus wollen, finden Sie bei uns zahlreiche Angebote für Büroeinrichtung, aber auch Verbrauchsprodukte. Denn mit BBV-Domke ist Ihr Büro bestens versorgt.

Zusatzinformation

Artikelnummer 4378
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Hersteller Neopost
Inhalt: siehe Beschreibung
Marke Quadient (ehem. Neopost)
SKU 4378